Laris Große Stall-Challenge 2017

Cool-Text-242439282820551

ich würde so gerne eine riesengroße Challenge mitmachen aber irgendwie laufen die alle schon seit Januar und jetzt einzusteigen ist dann viel zu spät, deshalb habe ich mir überlegt, dass ich eine eigene eröffne und so vllt den ein oder anderen von euch auch dazu motiviere teilzunehmen? Würde mich sehr freuen!

Ich gebe 50 Aufgaben vor, von denen ihr 40 erfüllen müsst, (10 dürft ihr ersatzlos streichen) Laufzeit von heute 01.05.2017 – 30.04.2018 also 1 Jahr – selbst wenn man nicht sooviel liest sollten 40 Bücher in einem Jahr gehen. Die Reihenfolge in der ihr die Aufgaben bewältigt ist egal und es zählen nur Bücher die ihr NACH dem 01.05.2017 beendet (und rezensiert) habt.

hier kommen nun die 50 Aufgaben 🙂 bitte lest ein Buch das jeweils in die folgenden Kategorien passt:

  1. das in Skandinavien spielt
  2. von einem Autoren(in) unter 20 Jahren
  3. mit einem Tisch auf dem Cover
  4. mit mehr als 500 Seiten
  5. mit einem Tier auf dem Cover
  6. wo das Cover hauptsächlich schwarz ist
  7. eines deutschen Autoren (Autorin)
  8. was ein Debüt ist
  9. den 2ten Teil einer Reihe
  10. von einem Autoren der im selben Jahr geboren wurde wie ihr
  11. etwas von eurem Lieblingsautoren
  12. ein Genre dass ihr sonst nicht lest
  13. was ihr schonmal abgebrochen habt
  14. was eine Zahl auf dem Cover hat (die Nennung des Reihenteils zählt hier bei nicht)
  15. wo Blut auf dem Cover ist
  16. wo die allseits bekannte Zeile „und irgendwo bellte ein Hund“ (oder so ähnlich) drin vorkommt
  17. ein Buch dass mehr als 400gr wiegt
  18. mit einem Titel, der nur aus einem Wort besteht
  19. was 2017 erschienen ist
  20. das Buch was ihr als letztes gekauft habt
  21. ein Buch von einem Autoren-Duo
  22. eins mit einem weissen Cover
  23. von einem Selfpublisher (also ein Autor der keinem Verlag angehört)
  24. was in einer Fantasiewelt spielt
  25. wo jemand mit seinem Hund Gassi geht
  26. wo ein Mord passiert
  27. in dem es um Krankheit geht
  28. eins mit Happy End
  29. eins mit einem Orangenem Cover
  30. eins mit einem Baum auf dem Cover
  31. ein Jugendbuch
  32. ein Buch aus einem eher unbekannten Verlag
  33. ein deutsches Buch mit einem englischen Titel
  34. ein Buch was euch empfohlen wurde
  35. wo der/die Protagonistin beide Elternteile verloren hat
  36. was ihr schon lange vor euch herschiebt
  37. wo jemand abhängig von irgendwelchen Substanzen ist
  38. was in eurer Geburtsstadt spielt
  39. mit einer Seitenzahl zwischen 377 und 413
  40. was euch geschenkt wurde
  41. welches bereits verfilmt wurde
  42. was vor 2011 erschienen ist
  43. was ihr beim blind ins Regal reingreifen erwischt
  44. was vor 1900 spielt
  45. ein Buch vom Drachenmondverlag
  46. mit Wolken auf dem Cover
  47. eines US Autoren
  48. mit einem zweifarbigen Cover
  49. mit einem Autoren der den selben Vornamen trägt wie ihr
  50. von einem Autoren der ein Pseudonym benutzt

uff okay, das sind ganz schön schwere Aufgaben, das weiss ich 😉 Ich ich mag die Herausforderung und ich hoffe, dass es euch auch so geht. Die Challenge läuft bis nächstes Jahr 30.4.2018 und jeder der bis dahin 40 Bücher zu meinen Punkten gelesen hat (und jeweils die Rezensionen auf seiner Challengeseite verlinkt hat) bekommt 1 Los, wenn jemand zusätzlich die restlichen 10 Aufgaben auch noch erledigt, dann bekommt er 2 Extralose. Ich werde die alle dann am 01.05.2018 in einen Pott werfen und dann einen Gewinner auslosen, der ein Wunschbuch im Werte bis zu 15 Euro von mir bekommt.

Den Gewinner werde ich dann hier bekanntgeben. Bitte holt euch wenn ihr unter 18 Jahren alt seid die Erlaubnis von euren Eltern ein. Und bitte gebt mir einen Link zu eurer Challengeseite wo ich euren Verlauf verfolgen kann, ich versuche (!) 😉 ein monatliches Update zu bringen wo ersichtlich ist, wer wie weit ist.

Ja, ich freue mich auf eure zahlreichen Anmeldungen! Ich mache die Challenge mit, aber nehme natürlich nicht an der Verlosung teil 😉

cooltext1232290384

Teilnehmer:

Lari – Hufies Lesestall

Anja H. – Anjas Buchstunden

Martina – Martinas Buchwelten

Manuela – Mamenus Buecher

 

10 Gedanken zu „Laris Große Stall-Challenge 2017

  1. Liebe Hufi,
    da mach ich doch gleich mit! Viele Dinge, die du für deine Challenge hier aufschreibst „laufen“ ja oft einfach mit….da bekomme ich sicher einiges innerhlab eines Jahres zusammen! =)
    Meinen link schicke ich dir gleich…..
    Liebe Grüße
    Martina

    Gefällt mir

  2. Hallo Lari,

    echt toll, dass du eine eigene Lesechallenge auf die Beine gestellt hast! Ich schaue mir das mal die Tage genauer an, ob ich dafür relativ viele Bücher finde in meinen Regalen, aber ich denke, dass ich dabei sein werde. 🙂

    Schönen ersten Mai noch!
    Jenny

    Gefällt mir

Ich freue mich über jedes Like und jeden Kommentar, Gegenbesuche sind für mich selbstverständlich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s