Gemeinsam lesen #9

schon wieder Dienstag? Wo ist die letzte Woche und vorallem das WE geblieben??? Na Dienstag ist auf jeden Fall Schlunzen Zeit 😉

11281-picsart_01-02-10-34-00


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
ich lese immer noch „Sag wer stirbt“ und bin bei 65% 

36486702Madeleine liebt ihre Kinder abgöttisch. Aber am 10. Geburtstag der Zwillinge wird ihre Mutterliebe auf eine grausame Probe gestellt: Ein maskierter Mann steht vor der Tür und fordert sie mit gezogener Waffe zu einer unmenschlichen Entscheidung auf. Ein Kind muss sterben. „Welches wählst du?“

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Dom, ich muss Aidan sehen!“
 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

ohhh das Buch fing sooooo furchtbar langweilig an – es ist ein Rezi Exemplar und die breche ich grundsätzlich nicht ab, deshalb habe ich mich gequält und total meine Leselust verloren, jeden Tag wenigstens 10 Seiten so habe ich mich durch die Seiten geprügelt, dann ab ca 35% ENDLICH die langersehnte Wendung und Spannung! Nun wünschte ich, dass ich mehr Zeit zum Lesen hätte, weil nun gefällt es mir echt gut! Und ich bin froh, dass ich durchgehalten habe!

4.In welchen anderen Sprachen liest du und welches Buch kannst du jeweils empfehlen?

ich lese eigentlich nur auf Deutsch, aber ich habe mir aufgrund meines riesigen Englischen Subs (ich habe früher mal Englisch gelesen bzw damit begonnen und alle kostenlose auf Amazon mitgenommen, was es gab) vorgenommen es wieder anzugehen. Die Bücher sind teilweise VIEL günstiger und sie erscheinen viel früher und manche erscheinen überhaupt NUR in Englisch. Das ist also mein Ziel für dieses Jahr, mindestens 5 Englische Bücher gelesen zu haben! (die Frage ist mega toll,  weil ich gerade gestern auf FB nach Tips zum Englischen Einstieg gefragt habe ♥)

Wie schauts bei euch aus? Lest ihr andere Sprachen? Eine tolle und wortreiche Woche wünscht euch
5ef9f-cooltext271230509756430

9 Kommentare

  • Hallo Lari!

    Ich lese nur auf Deutsch, weil ich mich in der Sprache am sichersten fühle. Filme schaue ich gerne auch in Englisch. Schön das dich dein aktuelels Buch doch noch überzeugen konnte. Ich quäle mich auch gerade durch eine Geschichte.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    Gefällt mir

  • Huhu!

    Dein Buch klingt erstmal HAMMER KRASS. Und dann deine Worte dazu… Hat mich gerade zum Lachen gebracht. xD
    Ich lese sehr viel auf Englisch. Jane Austen ist ein Muss in Originalsprache (aber eher schwer für Englisch-Einsteiger, wegen der alten Ausdrucksweise).
    Ich kann dir auf Englisch die Talon-Saga (sowohl Bücher als auch Hörbücher) empfehlen, die Selection-Hörbücher und The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian. Letzteres ist nicht spannend, aber regt zum Nachdenken an und wird von Comiceinlagen unterstützt.

    LG Lisa von weltentzückt?
    Mein Beitrag

    Gefällt mir

  • Hallo Lari,

    Dein aktuelles Buch ist ja schon letzte Woche auf meiner Wunschliste gewandert. Schön, dass Dich das Buch nun doch begeistern kann! Manchmal wird man doch noch belohnt, wenn man ein Buch nicht abbricht 🙂

    Ich habe früher mal Bücher auf englisch gelesen, mittlerweile lese ich aber nur noch deutsche Bücher:

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Lieber Gruß und einen schönen Dienstag,
    Marion

    Gefällt mir

  • Huhu Lari,

    gut, dass du dein aktuelles Buch dann trotzdem weitergelesen hast. 😉 Ich glaube, ich hätte abgebrochen, weil 35% ja schon recht viel ist bevor was passiert. :O

    Ich lese gerne auf Englisch, auch immer so 3-5 Bücher pro Jahr. 🙂 Du musst einfach anfangen zu lesen und nicht über jedes Wort nachdenken, dass du nicht kennst. Der Inhalt ergibt sich fast immer trotzdem. 😉

    Mein Beitrag
    LG Alica

    Gefällt mir

  • Huhu!

    Jaja, immer diese Wochenenden, die sich klammheimlich davonstehlen, bevor man damit fertig ist… 😉

    „Sag, wer stirbt“ habe ich schon auf dem eReader (allerdings im englischen Original), da bin ich schon sehr gespannt drauf! Man hört ja sehr unterschiedliche Meinungen dazu. Aber dann weiß ich ja, dass ich nicht zu schnell aufgeben sollte!

    Der Preis ist bei mir ein absolutes Argument für englische Bücher, aber ich habe eigentlich auch so schon immer viel auf Englisch gelesen. Meine Mutter ist zwar in Norwegen geboren, aber in den USA aufgewachsen, und sie hat in mir früh das Interesse an der Sprache geweckt. Sehr praktisch!

    Was ich jetzt gerne auch können würde, wäre auf Norwegisch lesen, aber da reichen meine Sprachkenntnisse kaum über die Frage nach der Uhrzeit oder der nächsten Toilette hinaus…

    Meinen Beitrag findest du bei Interesse HIER.

    !! Falls du da heute schon geguckt hast und nur einen leeren Beitrag gesehen hast: ich weiß auch nicht, was da los war, aber jetzt sollte der Beitrag angezeigt werden! !!

    LG,
    Mikka

    Gefällt mir

  • Hey Lari
    Dein Buch klingt sehr interessant von dem Titel her. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Bei Punkt 4 geht’s mir genauso wie dir. Ich fühl mich auch wohler wenn die Bücher in Deutscher Sprache geschrieben sind.

    Mein Gemeinsam Lesen – Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    Gefällt mir

  • Hey Lari 🙂

    Das Buch kenne ich nur vom sehen her, mein Genre ist es aber nicht. Aber gut, dass es dich doch noch packen konnte, dann hat sich die Quälerei ja gelohnt 🙂
    Ich wünsche dir viel Freude beim lesen 😀

    Ich lese nur auf deutsch. Mein englisch ist einfach nicht gut genug.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea

    Gefällt mir

Ich freue mich über jedes Like und jeden Kommentar, Gegenbesuche sind für mich selbstverständlich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s