Kategorie-Archiv: privat

totale Leseflaute – oder wie war das nochmal mit der Maßlosigkeit?

huhu ihr Lieben,

ja mich gibt es noch. Irgendwo…. mich hat die totale mega Flaute erwischt – und ich ärgere mich so, weil ich aus all den Jahren und den vergangenen Flauten nix gelernt habe. 😦

Ich will immer alles und dann aufeinmal und dann am besten jede Challenge mitnehmen, jede Aufgabe lösen und 100 verschiedene Dinge in einem Monat unterbringen. Dazu noch Leserunden (zu den eh schon vielen Rezi Exemplaren und Challenge Aufgaben) und ich merke nicht wie ich mich wieder mal total verschütte.

Kennt ihr das? Ihr macht etwas so gerne und geht voll darin auf, dass ihr es übertreibt. Irgendwie bestimmt dieses Maßlose mein Leben. Essen, Lesen, Spinnen, Handarbeiten …. alles immer Maßlos – so sehr bis es an ein Level kommt, dass es mir nicht mehr guttut und das eigentliche Hobby und der Spaß auf der Strecke bleibt. Dass daraus eine Krankheit wird, extremes Übergewicht oder eine lästige Pflicht die ich mir selbst auferlegt habe. Eine Pflicht, die den Spaß in Stress umkehrt und mich davon abhält das zu tun was ich einst so geliebt habe.

So oft schon hat es mich erwischt. So oft schon habe ich Besserung gelobt – für einige Wochen durchgehalten und dann auf dem Zenit der Freude wieder zugeschlagen und alles an mich gerissen.

Ich versuche nun ganz langsam wieder einen Fuß in die Tür zu bekommen. Die Tage hatte ich den Reader in der Hand, ich habe nicht eine einzige Seite geschafft, zu groß war die Überwindung, zu groß der Ekel und die Unkonzentriertheit und Fahrigkeit.

Es macht mich schon unsagbar traurig – und es tut weh zu sehen wie lange der letzte Post nun schon wieder her ist. Ich möchte mich einerseits nicht damit befassen und das Thema ganz weit wegschieben, aber andererseits WILL ich das wiederhaben, DAS Gefühl was ich vor meiner Maßlosigkeit hatte. Das in Geschichten versinken, träumen und mitfiebern, in andere Welten abtauchen…. wohl weiss ich aber, dass es lange dauern wird bis ich mich wieder so fallen lassen kann. Es wird dauern bis der Druck weg ist, das Gefühl etwas abliefern zu müssen…. und was wenn es da ist …. wenn ich es endlich geschafft habe 😦 Was hält mich davon ab es wieder zu zerstören??

Wie schafft ihr das? Kennt ihr diese Leseflauten? Wie ist das mit dem Thema Druck bei euch – gerade bei Rezi Exemplaren zb. Ich bin total neugierig, wie ihr mit dem Thema umgeht, und ob es euch evtl teilweise auch so geht oder ob ich allein so „ticke“

Ich grüße euch ganz herzlich ♥ und sage ganz lieben Dank an jeden, der den langen persönlichen Text bis zum Ende durchgehalten hat

cooltext271230509756430

 

Blutegelblog gestartet

ihr lieben, ich hatte es schon lange vor und wurde durch liebe Menschen nun darin bestärkt meiner Liebe zu diesen Tierchen eine Plattform zu geben.

https://blutegelblog.wordpress.com/

ich habe einen speziellen Blog zum Thema Blutegel ins Leben gerufen. Dort werde ich euch mit hoffentlich schönen (besonderen) Aufnahmen meiner Egelmeute unterhalten und zudem noch die ein oder andere Story aus meinem Leben mit den Egel zum besten geben. Glaubt mir, die Tierchen sind unterhaltsamer als man glauben mag 🙂

Heute Nacht ist das erste Baby aus dem Kokon geschlüpft und ich erwarte noch mindestens 20 weitere.

Wer mag darf mir gerne dort folgen, und mich bei Bedarf natürlich auch mit Fragen löchern ♥ ich helfe gerne bei der Aufklärung.

Ganz liebe Grüße eure lari

Blutegelblog ist gestartet

ihr lieben, ich hatte es schon lange vor und wurde durch liebe Menschen nun darin bestärkt meiner Liebe zu diesen Tierchen eine Plattform zu geben.

https://blutegelblog.wordpress.com/

ich habe einen speziellen Blog zum Thema Blutegel ins Leben gerufen. Dort werde ich euch mit hoffentlich schönen (besonderen) Aufnahmen meiner Egelmeute unterhalten und zudem noch die ein oder andere Story aus meinem Leben mit den Egel zum besten geben. Glaubt mir, die Tierchen sind unterhaltsamer als man glauben mag 🙂

Heute Nacht ist das erste Baby aus dem Kokon geschlüpft und ich erwarte noch mindestens 20 weitere.

Wer mag darf mir gerne dort folgen, und mich bei Bedarf natürlich auch mit Fragen löchern ♥ ich helfe gerne bei der Aufklärung.

Ganz liebe Grüße eure lari