Wer hier bloggt

dann will ich auch mal 😉 – Ihr wollt ja sicher wer das hier alles verzapft hat???
ich bin das lariheldenlama – im echten Leben höre ich auf Tanja und bin 41 Jahre alt und lebe mit meinem Mann in der schönen Hansestadt Hamburg.
Ich habe als Kind sehr gerne gelesen – mein absolutes Lieblingsbuch war „Wolfsblut von Jack London“ das habe ich gefühlte 100 mal hinter einander gelesen bis es völlig zerfetzt war. In der Jugend habe ich dann die Lust am Lesen völlig verloren. 
Als mein Mann 2011 den Schlaganfall hatte habe ich wieder zu lesen angefangen – ich war allein im Stall und bin hier fast durchgedreht vor Ängsten. Mich in die Bücher zu flüchten war der einzige Weg um irgendwie klarzukommen und nicht im Selbstmitleid zu versinken. Seitdem lese ich jetzt wieder regelmäßig. Meist so 4-8 Bücher pro Monat je nach Zeit und Gusto. Da ich die pflege für ihn zu Hause allein mache ist das mit der Zeit der unterschiedlich, mal viel mal gar keine.
Meinen Blog Hufies Lesestall habe ich 2011 gegründet, dann mehrere größere Leseflauten überstanden und starte nun 2017 mit neuem Elan wieder durch!
Früher habe ich vorwiegend Thriller gelesen, es konnte gar nicht blutig und kriminell genug sein. Doch mittlerweile lese ich lieber Liebesromane (hätte ich NIE gedacht, aber da gibt es echt gute 😉 ) und Contemporary, Dystopien, Jugendbücher und ab und wann auch was aus der Gegenwartsliteratur oder eine Biografie. 
Ich nehme mittlerweile KEINE Anfragen von Autoren mehr an, ich möchte genau DAS lesen wonach mir gerade der Sinn steht und mir auch die Freiheit herausnehmen Dinge einfach mal ohne Begründung abzubrechen. Danke für euer Verständnis! 

8 Kommentare

  • Huhu Tanja,

    nach deinem lieben Kommentar musste ich doch gleich mal vorbeischauen, wer sich hinter „Hufies Lesestall“ verbirgt! Du bist mir gleich direkt sympathisch, da bleibe ich auch gleich als Leserin da. 🙂 Das mit deinem Mann klingt ja schrecklich, ich wünsche euch weiterhin alles Gute und Hut ab, dass du das alleine stemmst!!

    Ganz liebe Grüße,
    Kathi

    Gefällt mir

  • Hallo liebe Kathi,

    herzlichen Dank für deinen lieben Post ♥ und ich kann es sehr gerne zurückgeben, Du bist mir auch auf Anhieb sympathisch. 🙂

    Ganz herzliche Grüße
    Hufie

    Gefällt mir

  • Hi Tanja ☺
    Danke für dein liebes Kommentar ☺
    Wusstest du das man aus Alpaka Haar tolle Seife herstellen kann? Ich habe Alpaka Haarseife und seitdem ich die nutze sind meine Haare viel gesünder.
    Eine Freundin hat eine Alpaka Zucht. Falls du Mal gucken magst, die Seite heißt elpaka.

    Sei lieb gegrüßt Nicole

    Gefällt mir

  • Hallo Nicole,

    oh nein Haarseife kenne ich allgemein noch nicht, ich habe Handseife aus Alpakafasern, die finde ich auch toll aber Haarseife kenne ich noch nicht, werd mich mal auf ihrer Seite umschauen, danke für den Tip.

    Liebe Grüße
    Lari

    Gefällt mir

  • Hallo Tanja

    So wie dir ging es mir auch schon mal. Als mein Vater sterbenskrank war, habe ich mich auch Zuflucht in Büchern gesucht. Ich wusste was auf mich zukommt. Da habe ich die Trilogie „Mafia-Mütter“ von Kerstin Gier gelesen.

    Einen schönen Blog hast du. Ich bleibe gerne als Leserin da. Dein Lieblingslama gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Gefällt mir

  • Hallo Tanja, ich bin auf deine Seite aufmerksam geworden, weil du den Solidaritäts-Lurch geteilt hast. Hast einen superschönen Blog. Und LLAMAS!! 😀 Ich liebe sie. Wenn du oben schreibst 'Lahn-Llama' meinst du damit die Lahntalsllamas, mit denen man hier bei uns in Hessen Treckingtouren machen kann?
    Liebste Grüße aus dem schönen Lahntal.

    Sylvia. 🙂

    Gefällt mir

  • Huhu liebe Sylvia,

    jaaa ich liebe Lamas auch total! ♥ kriege sofort das quietschen und kreischen (trotz meiner 40 Lenze) wenn ich eins sehe sogar wenns nur im TV ist *lacht*

    Mit Lahn-Lamas meine ich die Farm von Beate Fillbach in Heistenbach. Schau mal oben in meiner Vorstellung, unter dem Wort Lahn-Lamas ist ein Link zu Beate verborgen, ob das die sind, die Du meinst. Falls nein, ich kann sie sehr empfehlen sie macht auch Lamatouren 🙂

    Liebe Grüße
    Lari

    Gefällt mir

  • Hallo Tanja,

    ich bin durch die durch die Cover-Challenge bei Charleens Traumbibliothek auf Deinen Blog aufmerksam geworden und habe mich hier gleich wohl gefühlt und bleibe gleich mal als Leserin da.

    Ganz liebe Grüße
    Mimi

    Gefällt mir